Mitmachen

Ein angenehmes soziales Klima ist uns in unserer Community (wie den anderen auch) wichtig. Bei Freifunk wollen wir erreichen, dass sich Menschen unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Glauben, Aussehen, Alter und anderer (tatsächlicher oder zugeschriebener) Merkmale in den Communities einbringen und wohlfühlen können.

Der Umgang miteinander soll respektvoll sein. Neue Interessierte sind uns stets willkommen. Wir dulden keinerlei Diskriminierungen. Das bedeutet für uns: Wir haben weder Platz für Nazis, noch für Rassismus, Sexismus oder andere Formen von menschenverachtendem Verhalten.

„Mitmachen“, das kann nach unserem Verständnis mindestens alles Folgende bedeuten: Freie Netze nutzen und selbst (mit)betreiben, sich in lokalen Communities sozial vernetzen, in der lokalen oder überregionalen Freifunk-Gemeinschaft mit den jeweils eigenen Fähigkeiten aktiv werden. Mitmachen beschränkt sich keinesfalls auf technische Fähigkeiten. Alle Formen von Engagement sind explizit willkommen und werden als Beitrag zur Community begriffen.

Wenn du Interesse an der Teilnahme an einem freien Netz hast, freuen wir uns sehr über deine Mithilfe. Am einfachsten steigst du ein, indem du einen Freifunk-Knoten bei dir aufstellst. Das geht fix und bringt dich mit anderen Freifunkern in Kontakt, technisch wie persönlich.

Außerdem freuen wir uns, wenn du unsere Mailingliste abonnierst. Dort tauschen wir uns aus über aktuelle Probleme, neueste Entwicklungen, Hardware, Software, Events und vieles mehr.

Unterstützen kannst du uns auch als Mitglied im Freifunk Mainz e.V. Den gemeinnützigen Verein haben wir gegründet, um den Freifunk in Mainz und Umgebung auch dauerhaft mit finanziellen und juristischen Mitteln stützen und weiter ausbauen zu können.

Ansonsten bist du herzlich eingeladen, zu unseren allgemeinen oder den speziellen Technik-Treffen zu kommen. Sie finden ca. 2 Mal pro Monat statt. Alle Infos dazu findest du in unserem Kalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.