Mainzer Brauhaus zur Sonne durch Funkamateure jetzt am Freifunk-Netz

Stephan, DF6PA, von den Mainzer Funkamateuren überreicht der jungen Chefin vom „Brauhaus zur Sonne“ Myriam Lippelt einen Freifunk-Router. In der Mainzer Traditions-Gaststätte hat der Mainzer Club jeden Freitag ab 19 Uhr seinen Stammtisch. Myriam suchte schon länger nach einer einfachen Möglichkeit ihren internationalen Gästen auch „Free Wifi“ anbieten zu können. Stephan konnte sie dann von Freifunk überzeugen.

Eine Übergabe mit Anschluss fand am 22.12.2017 sozusagen als vorgreifendes Weihnachtsgeschenk in feierlicher Runde statt.

Übergabe des Freifunk-Routers

Stephan von den Mainzer Funkamateuren überreicht Chefin Myriam Lippelt einen Freifunk-Router

Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen

Aktueller Ausbau in der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen

Aktueller Ausbau in der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen

In Vorbereitung für die schnelle DSL-Leitung, die Mitte Januar geliefert werden soll (Upgrade von 16 auf 100 Mbit), wurde ein Offloader installiert. Der hat den VPN-Traffic übernommen. Der bisherige WDR1043_V3 hat eh noch genug zu tun mit der Verwaltung von 15 VLANs und den über Mesh-on-WAN verkabelten Service-Büros im Hause.

Ausgebaut werden auch die Rathäuser und Gemeindehallen in den Orten der Doppel-Verbandsgemeinde. Vor einigen Wochen schon hinzu gekommen ist das Dorfgemeinschafts-haus in St. Johann. In Welgesheim bekommt das Rathaus einen zweiten Knoten. Im neuen Jahr geht es dann mit Richtfunkverbindungen weiter. Viel zu tun für die Ehrenamtlichen der Freifunk-Mainz-Community, die Herrn Ludwig dort beim Aufbau unterstützen.

Nachtrag: Neue Firmware Version 2017.1.4+mwu1 (testing)

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,

nachdem es in Sachen neue Firmware länger still war, haben wir uns in der letzten Woche damit beschäftigt endlich den Wechsel auf Gluon v2017.1, genauer gesagt v2017.1.4, anzugehen. Mit dieser Version wechselt die Basis für Gluon, wie mit 2016.2.6+mwu1 bereits angekündigt, von OpenWrt Chaos Calmer 15.05 zu LEDE 17.01. LEDE (Linux Embedded Development Environment) ist ein Fork des OpenWrt Projektes, der im Mai 2016 ins Leben gerufen wurde und seither viele Neuerungen erfahren hat. So wurde z.B. der Linux Kernel von 3.18 auf 4.4 aktualisert.

Weiterlesen

Neue Telegram-Gruppen für Freifunk-Vernetzung in Mainz, Wiesbaden und Rheinland-Pfalz

Zur besseren Vernetzung innerhalb der Communities haben wir zwei Telegram-Gruppen für Freifunk Mainz und Freifunk Wiesbaden eröffnet:

Außerdem gibt es nun eine neue Gruppe für die Vernetzung zwischen den rheinland-pfälzischen Communities „Freifunk Rheinland-Pfalz“: https://t.me/FreifunkRlp

Auf den sonstigen Kanälen sind wir natürlich weiterhin erreichbar.

Freifunk Hessen Meetup 2017.2 vom 10.11. bis 12.11. in Mainz

Veranstaltungsdatum: 10.11 – 12.11.2017

Freifunker und Interessierte treffen sich beim Freifunk Hessen Meetup 2017.2 um sich kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen, zu planen, zu koordinieren, zu quatschen und andere spannende Dinge zu tun.

Das Meetup beginnt am Freitag Abend und endet am Sonntag Nachmittag/Abend. Diesmal organisiert die Meta-Community Mainz, Wiesbaden und Umgebung die Veranstaltung.

Wir werden uns in den Räumen der Gesellschaft zur Förderung von Design, Kunst und Kommunikation e.V., kurz PENG, in Mainz treffen.

Anmeldung

Damit wir planen und kalkulieren können, meldet Euch bitte über das Anmeldeformular an.
Bei Anmeldefragen bitte eine Mail an die Orga.

Meetup-Rahmenprogramm

Tag Zeit Programmpunkt
10.11. ab 19:00 Uhr Meet & Eat
11.11. ab 10:00 Uhr Start Ganztagesfrühstück
11.11. 11:00 – 18:15 Uhr Vorträge/Workshops/Diskussionen
11.11. ab 18:15 Uhr Abendprogramm
12.11. ab 10:00 Uhr Start Ganztagesfrühstück
12.11. 11:00 – 15:00 Uhr Vorträge/Workshops/Diskussionen
12.11. 15:00 – 17:00 Uhr Ausklang

Wir sammeln Ideen für Workshops/Vorträge/Diskussionspunkte in diesem Pad.
Vor Beginn werden wir gemeinsam über die Reihenfolge des Programms entscheiden.

Veranstaltungsort

PENGland
Weisenauer Straße 15
55131 Mainz
Webseite des PENGlands

Lage und Anfahrt

Karte
Öffentlicher Nahverkehr:
Der Bahnhof Mainz Römisches Theater (RB75, RE2, S8) liegt in Fußreichweite (900m).

Parken

Ist problemfrei möglich.

Couchsurfing

Bei Bedarf versuchen wir Schlafmöglichkeiten zu vermitteln! Falls Ihr also eine Couch im Angebot habt oder eine Couch sucht, bitte eine Mail an die Orga.

Orga

Die Orga-Crew ist erreichbar über info@freifunk-wiesbaden.de

Mainzer Funker holen Freifunk aufs Fieldday-Gelände

Am Mast der höchsten Antenne in Mainz-Finthen befestigt: Ubi AC5 – Link nach Waldthausen

Jährlich funken die Amateurfunker des DARC Ortsverbandes Mainz auf einer Pferdekoppel bei Mainz-Finthen ein ganzes Wochenende rund um die Uhr im Rahmen eines weltweiten Wettbewerbes. Die letzten Jahre musste wir uns die für den Datenaustausch der Kontest-Station notwendigen Internetzugang per UMTS einholen. Das haben wir jetzt geändert.

Dank der möglichen Gegenstelle, ein Link im Schloss Waldthausen bei Budenheim, konnten wir uns Freifunk Mainz auf das Gelände holen. Eine Ubiquiti AC5 am Mast brachte das Signal zu einem WLAN Router in einem der Wohnwagen.  Auf dem Gelände wurde dann weiter „gemesht“, so dass alle Besucher auch daran teilhaben können.

Ein Gewinn für Alle. Funker funken halt auch gerne frei.

Freifunk in der Geflüchtetenunterkunft Allianzhaus

Es gab schon Überlegungen, das Allianzhaus in Mainz abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen. Dann entschied sich die Stadt aber, dort eine Unterkunft für Geflüchtete einzurichten. Mit Unterstützung der Mainzer Aufbaugesellschaft, des DRK und der Stadt Mainz, kann Freifunk Mainz den Bewohnerinnen und Bewohnern einen Zugang zum Freifunk bieten.

Weiterlesen

Neue Freifunk-Firmware für Mainz, Wiesbaden und Umgebung (Version 2016.2.5+mwu1 (stable))

Schöne Neuigkeiten vom Firmware-Team:

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,
 
nachdem es die beiden vorherigen testing-Versionen aufgrund von Fehlern nicht nach stable geschafft haben ist es nun soweit, mit 2016.2.5+mwu1 haben wir seit Heute eine neue stable-Version. Eure Knoten sollten sich innerhalb der nächsten 5 Tage automatisch aktualisieren wenn der Autoupdater auf stable eingestellt ist. Da es in der bisherigen Version einen Fehler gab der dazu führt, dass der Autoupdater gegebenenfalls hängen bleibt ist unter Umständen ein Neustart des Knotens nötig.
 
Gluon Source Code: https://github.com/freifunk-gluon/gluon/releases/tag/v2016.2.5
Gluon Release-Notes: https://gluon.readthedocs.io/en/stable/releases/v2016.2.5.html
MWU Gluon-Konfiguration: https://github.com/freifunk-mwu/sites-ffmwu/releases/tag/2016.2.5+mwu1
 
Link zur Firmware Mainz: https://firmware.freifunk-mainz.de/stable
Link zur Firmware Wiesbaden: https://firmware.wiesbaden.freifunk.net/stable
 
Happy Flashing wünscht,
das Firmware-Team

Neue Firmware Version 2016.2.5+mwu1 (testing)

Neues vom Firmware-Team:

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,
 
 wie einige möglicherweise schon bemerkt haben, ist 2016.2.4+mwu1 nicht wie angekündigt am 05.04.2017 zum nächsten stable Release geworden. Das liegt daran, dass sich in den Patches für das Mesh-Protokoll ein Fehler eingeschlichen hat der zu Abstürzen des gesamten Systems führte. Seit Gestern gibt es Gluon v2016.2.5 im dem dieser Fehler nun behoben ist.
 
 Sofern keine weiteren Probleme mit dieser Version festgestellt werden planen wir dieses Release am 16.04.2017 zum Stable zu machen.
 
 Gluon Source Code: https://github.com/freifunk-gluon/gluon/releases/tag/v2016.2.5
 Gluon Release-Notes: https://gluon.readthedocs.io/en/stable/releases/v2016.2.5.html
 MWU Gluon-Konfiguration: https://github.com/freifunk-mwu/sites-ffmwu/releases/tag/2016.2.5+mwu1
 
 Link zur Firmware Mainz: https://firmware.freifunk-mainz.de/testing
 Link zur Firmware Wiesbaden: https://firmware.wiesbaden.freifunk.net/testing
 
 Fehlerberichte bitte über die Maschinenraum Liste.
 
 Happy Testing wünscht,
 das Firmware-Team

P.S.: Das Firmware-Team sucht immer interessierte Mitarbeiter. Bei Interesse meldet euch bitte!

 

Neue Firmware Version 2016.2.4+mwu1 (testing)

Aktuelles vom Firmware-Team:

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,

es ist wieder so weit, eine neue Gluon Version wurde veröffentlicht! Dieses Release behebt einen Fehler im Mesh-Protokoll bei dem Pakete mit einer bestimmten Größe nicht übertragen wurden. Außerdem wurde eine mit v2016.2.3 eingeführte Änderung überarbeitet, die zu einem erhöhten Load auf den Knoten geführt hat.

Sofern keine Probleme mit dieser Version festgestellt werden planen wir dieses Release am 05.04.2017 zum Stable zu machen.

Gluon Source Code: https://github.com/freifunk-gluon/gluon/releases/tag/v2016.2.4
Gluon Release-Notes: https://gluon.readthedocs.io/en/stable/releases/v2016.2.4.html
MWU Gluon-Konfiguration: https://github.com/freifunk-mwu/sites-ffmwu/releases/tag/2016.2.4+mwu1

Link zur Firmware Mainz: https://firmware.freifunk-mainz.de/testing
Link zur Firmware Wiesbaden: https://firmware.wiesbaden.freifunk.net/testing

Fehlerberichte bitte über die Maschinenraum Liste.

Happy Testing wünscht,
das Firmware-Team