Schlagwort-Archive: Freifunk

Neue Firmware Version 2017.1.4+mwu4 (testing)

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,

da der radv-filterd in 2017.1.4+mwu2 immer noch Probleme gemacht und beim (Neu)starten eines Knotens nicht immer zuverlässig gestartet ist haben wir versucht das Problem mit einem Patch, der in 2017.1.4+mw3 eingeflossen ist, zu beheben. Dieser Patch hat auch seinen Zweck erfüllt hätte aber aufgrund der unsauberen Implementierung zu Probleme führen können weshalb wir uns gegen das Ausrollen der Version entschieden haben. Glücklicherweise hat kurz darauf einer der Gluon Entwickler den gesamten radv-filterd einem Code Review unterzogen und mehrere Fehler gefunden und behoben. Diese Version haben wir für v2017.1.4 zurückportiert und darauf basierend den Release 2017.1.4+mwu4 gebaut.

Zusätzlich zu oben genannter Änderung haben wir uns dazu entschieden einen Patch [1] aus der aktuellen Entwicklungsversion von Gluon zu übernehmen der die Bridge Loop Avoidance (BLA) funktionsfähig macht. In der Vergangenheit kam es immer wieder vor, dass Knotenbetreiber versehentlich (das hoffen wir jedenfalls) die LAN-Ports von zwei oder mehr Knoten verbunden haben ohne diese für Mesh-on-LAN zu konfigurieren. Dadurch wird eine Netzwerkschleife erzeugt, die den gleichen Traffic immer und immer wieder durch das Freifunk-Netz schickt bis dieses unbenutzbar wird. Mit dem Patch können zwei Knoten, die auf diese Weise verbunden sind, das Problem erkennen und die Schleife unterbrechen.

[1] https://github.com/freifunk-gluon/gluon/commit/f799518194307857510c0ce3ee9df582081353ee

MWU Gluon-Konfiguration: https://github.com/freifunk-mwu/sites-ffmwu/releases/tag/2017.1.4+mwu4

Link zur Firmware Mainz: https://firmware.freifunk-mainz.de/testing
Link zur Firmware Wiesbaden: https://firmware.wiesbaden.freifunk.net/testing
Link zur Firmware Rheingau: https://firmware.freifunk-rtk.de/rheingau/testing
Link zur Firmware Taunus: https://firmware.freifunk-rtk.de/taunus/testing

Fehlerberichte bitte über die Maschinenraum Liste.

Wir gehen davon aus, dass nun alle Probleme behoben sind und wir die Firmware, sofern ihr oder wir keine neuen feststellen, binnen der nächsten zwei Wochen zum nächsten Stable Release be­nen­nen können.

Happy Testing wünscht,
das Firmware-Team

Einladung zur Vorstandssitzung des Freifunk Mainz e.V. am Mittwoch, 31.01.2018

Liebe Mitglieder und Interessierte,

wir laden euch herzlich ein zu unserer nächsten Vorstandssitzung am 31. Januar 2018. Wir treffen uns diesmal um 19:30 Uhr im SPD-Neustadladen am Mainzer Lessingplatz.

Hier findet ihr das Pad zur Vorbereiutung und Protokollierung: https://pad.freifunk-mwu.de/p/vorstandssitzung

An dieser Stelle auch nochmal der Aufruf an alle: Wenn ihr Geld für sinnvolle Freifunk-Projekte braucht, bitte stellt einen Antrag oder kommt auf uns zu und wir besprechen die Idee gemeinsam. Unsere Mittel sind dazu da, ausgegeben zu werden.

Viele Grüße
Florian

Tagesordnung der nächsten Vorstandssitzung am 31. Januar 2018

Ort: SPD-Neustadladen am Lessingplatz
Beginn der Sitzung: 19:30 Uhr
Anwesend:

  1. Feststellen der Beschlussfähigkeit
  1. Festlegung der Sitzungsleitung
  1. Festlegung des Protokollanten
  1. Genehmigung des letzten Protokolls (bitte noch ins Wiki einstellen und verlinken)
  1. Umlaufbeschlüsse seit der letzten Sitzung
  1. Regelmäßiger Sitzungstermin
  1. Status Beitragseinzug 2017 und Planung Einzug 2018
  1. Aufnahme neuer Mitglieder
  1. Aktueller Kontostand
  1. Status neues Vereinsgateway
  1. Status Eintragungen beim Registergericht
  1. Anträge von Mitgliedern:
  1. Überlegungen zu gemeinsamer Dateiablage
  1. Verschiedenes

Nachtrag: Neue Firmware Version 2017.1.4+mwu1 (testing)

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,

nachdem es in Sachen neue Firmware länger still war, haben wir uns in der letzten Woche damit beschäftigt endlich den Wechsel auf Gluon v2017.1, genauer gesagt v2017.1.4, anzugehen. Mit dieser Version wechselt die Basis für Gluon, wie mit 2016.2.6+mwu1 bereits angekündigt, von OpenWrt Chaos Calmer 15.05 zu LEDE 17.01. LEDE (Linux Embedded Development Environment) ist ein Fork des OpenWrt Projektes, der im Mai 2016 ins Leben gerufen wurde und seither viele Neuerungen erfahren hat. So wurde z.B. der Linux Kernel von 3.18 auf 4.4 aktualisert.

Weiterlesen

Neue Telegram-Gruppen für Freifunk-Vernetzung in Mainz, Wiesbaden und Rheinland-Pfalz

Zur besseren Vernetzung innerhalb der Communities haben wir zwei Telegram-Gruppen für Freifunk Mainz und Freifunk Wiesbaden eröffnet:

Außerdem gibt es nun eine neue Gruppe für die Vernetzung zwischen den rheinland-pfälzischen Communities „Freifunk Rheinland-Pfalz“: https://t.me/FreifunkRlp

Auf den sonstigen Kanälen sind wir natürlich weiterhin erreichbar.

Freifunk Hessen Meetup 2017.2 vom 10.11. bis 12.11. in Mainz

Veranstaltungsdatum: 10.11 – 12.11.2017

Freifunker und Interessierte treffen sich beim Freifunk Hessen Meetup 2017.2 um sich kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen, zu planen, zu koordinieren, zu quatschen und andere spannende Dinge zu tun.

Das Meetup beginnt am Freitag Abend und endet am Sonntag Nachmittag/Abend. Diesmal organisiert die Meta-Community Mainz, Wiesbaden und Umgebung die Veranstaltung.

Wir werden uns in den Räumen der Gesellschaft zur Förderung von Design, Kunst und Kommunikation e.V., kurz PENG, in Mainz treffen.

Anmeldung

Damit wir planen und kalkulieren können, meldet Euch bitte über das Anmeldeformular an.
Bei Anmeldefragen bitte eine Mail an die Orga.

Meetup-Rahmenprogramm

Tag Zeit Programmpunkt
10.11. ab 19:00 Uhr Meet & Eat
11.11. ab 10:00 Uhr Start Ganztagesfrühstück
11.11. 11:00 – 18:15 Uhr Vorträge/Workshops/Diskussionen
11.11. ab 18:15 Uhr Abendprogramm
12.11. ab 10:00 Uhr Start Ganztagesfrühstück
12.11. 11:00 – 15:00 Uhr Vorträge/Workshops/Diskussionen
12.11. 15:00 – 17:00 Uhr Ausklang

Wir sammeln Ideen für Workshops/Vorträge/Diskussionspunkte in diesem Pad.
Vor Beginn werden wir gemeinsam über die Reihenfolge des Programms entscheiden.

Veranstaltungsort

PENGland
Weisenauer Straße 15
55131 Mainz
Webseite des PENGlands

Lage und Anfahrt

Karte
Öffentlicher Nahverkehr:
Der Bahnhof Mainz Römisches Theater (RB75, RE2, S8) liegt in Fußreichweite (900m).

Parken

Ist problemfrei möglich.

Couchsurfing

Bei Bedarf versuchen wir Schlafmöglichkeiten zu vermitteln! Falls Ihr also eine Couch im Angebot habt oder eine Couch sucht, bitte eine Mail an die Orga.

Orga

Die Orga-Crew ist erreichbar über info@freifunk-wiesbaden.de

Neue Freifunk-Firmware für Mainz, Wiesbaden und Umgebung (Version 2016.2.5+mwu1 (stable))

Schöne Neuigkeiten vom Firmware-Team:

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,
 
nachdem es die beiden vorherigen testing-Versionen aufgrund von Fehlern nicht nach stable geschafft haben ist es nun soweit, mit 2016.2.5+mwu1 haben wir seit Heute eine neue stable-Version. Eure Knoten sollten sich innerhalb der nächsten 5 Tage automatisch aktualisieren wenn der Autoupdater auf stable eingestellt ist. Da es in der bisherigen Version einen Fehler gab der dazu führt, dass der Autoupdater gegebenenfalls hängen bleibt ist unter Umständen ein Neustart des Knotens nötig.
 
Gluon Source Code: https://github.com/freifunk-gluon/gluon/releases/tag/v2016.2.5
Gluon Release-Notes: https://gluon.readthedocs.io/en/stable/releases/v2016.2.5.html
MWU Gluon-Konfiguration: https://github.com/freifunk-mwu/sites-ffmwu/releases/tag/2016.2.5+mwu1
 
Link zur Firmware Mainz: https://firmware.freifunk-mainz.de/stable
Link zur Firmware Wiesbaden: https://firmware.wiesbaden.freifunk.net/stable
 
Happy Flashing wünscht,
das Firmware-Team

Neue Firmware Version 2016.2.5+mwu1 (testing)

Neues vom Firmware-Team:

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,
 
 wie einige möglicherweise schon bemerkt haben, ist 2016.2.4+mwu1 nicht wie angekündigt am 05.04.2017 zum nächsten stable Release geworden. Das liegt daran, dass sich in den Patches für das Mesh-Protokoll ein Fehler eingeschlichen hat der zu Abstürzen des gesamten Systems führte. Seit Gestern gibt es Gluon v2016.2.5 im dem dieser Fehler nun behoben ist.
 
 Sofern keine weiteren Probleme mit dieser Version festgestellt werden planen wir dieses Release am 16.04.2017 zum Stable zu machen.
 
 Gluon Source Code: https://github.com/freifunk-gluon/gluon/releases/tag/v2016.2.5
 Gluon Release-Notes: https://gluon.readthedocs.io/en/stable/releases/v2016.2.5.html
 MWU Gluon-Konfiguration: https://github.com/freifunk-mwu/sites-ffmwu/releases/tag/2016.2.5+mwu1
 
 Link zur Firmware Mainz: https://firmware.freifunk-mainz.de/testing
 Link zur Firmware Wiesbaden: https://firmware.wiesbaden.freifunk.net/testing
 
 Fehlerberichte bitte über die Maschinenraum Liste.
 
 Happy Testing wünscht,
 das Firmware-Team

P.S.: Das Firmware-Team sucht immer interessierte Mitarbeiter. Bei Interesse meldet euch bitte!

 

Neue Firmware Version 2016.2.4+mwu1 (testing)

Aktuelles vom Firmware-Team:

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,

es ist wieder so weit, eine neue Gluon Version wurde veröffentlicht! Dieses Release behebt einen Fehler im Mesh-Protokoll bei dem Pakete mit einer bestimmten Größe nicht übertragen wurden. Außerdem wurde eine mit v2016.2.3 eingeführte Änderung überarbeitet, die zu einem erhöhten Load auf den Knoten geführt hat.

Sofern keine Probleme mit dieser Version festgestellt werden planen wir dieses Release am 05.04.2017 zum Stable zu machen.

Gluon Source Code: https://github.com/freifunk-gluon/gluon/releases/tag/v2016.2.4
Gluon Release-Notes: https://gluon.readthedocs.io/en/stable/releases/v2016.2.4.html
MWU Gluon-Konfiguration: https://github.com/freifunk-mwu/sites-ffmwu/releases/tag/2016.2.4+mwu1

Link zur Firmware Mainz: https://firmware.freifunk-mainz.de/testing
Link zur Firmware Wiesbaden: https://firmware.wiesbaden.freifunk.net/testing

Fehlerberichte bitte über die Maschinenraum Liste.

Happy Testing wünscht,
das Firmware-Team

 

Neue Knotenkarte (Meshviewer) für Freifunk Mainz, Wiesbaden und Umgebung

Aktuelles vom Admin-Team:

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,

aus verschiedenen Gründen planen wir, die Software zu erneuern, die uns
unsere Karten malt. Wer die Details, unten, gelesen und die neue Karte
ausprobiert hat, soll uns gerne hier Feedback geben. 
Die Abschaltung der alten Karteninfrastruktur ist für den 20.4. geplant.

tl;dr https://mapng.freifunk-mwu.de

Seit Version 0.3 [1] enthält unsere Firmware den Dienst respondd [2].
Dieser läuft seit dem parallel zu alfred [3]. Beide Dienste haben
die gleiche Aufgabe, nämlich die Daten für unsere Knotenkarten
bereitzustellen.

Im Gegensatz zu alfred flutet respondd nicht periodisch das Netz mit
all seinen Statusinformationen, sondern sendet diese nur auf Anfrage.
Dies gibt uns z.B. die Möglichkeit das Datenaufkommen im Netz gezielter
zu steuern, in dem wir bei Bedarf die Frequenz der Abfragen reduzieren.

Bisher gab es außer HopGlass [4] keine wirkliche Alternative, um die
Daten über respondd abzufragen und zu visualisieren. Außerdem war
eine Übernahme der bisherigen Daten nicht ohne größeren Aufwand
möglich.

Auf dem letzten Hessen Meetup haben wir dann von Yanic [5] erfahren
und noch am selben Tag eine Testinstallation aufgesetzt.
Yanic bietet fast alles was wir benötigen und die fehlenden Sachen,
wie z.B Multi-Community-Support, konnten mit wenig Aufwand hinzugefügt werden.
Außerdem hat es die Möglichkeit unsere alten RRD Statistiken in die
von Yanic verwendete InfluxDB zu importieren, was uns die Möglichkeit
gibt die gespeicherten Daten in moderner und ansehnlicher Form aufzubereiten.

Da wir Aufgrund der begrenzten Ressourcen in den kleinen Plastikroutern
natürlich nicht ewig alfred und respondd in unserer Firmware pflegen wollen,
möchten wir das alte, seit über 2 Jahren nicht mehr weiterentwickelte,
Kartenbackend [6] so schnell wie möglich loswerden und alfred aus unserer
Frimware entfernen.

Im gleichen Zug gibt es auch einen aktualisierte Meshviewer, der durch den
Freifunk Regensburg einige neue Features [7] spendiert bekommen hat und
deutlich flüssiger auf schwachen/mobilen Endgeräten läuft, als die bisherige
Version.

Um die Last auf unseren Servern zu verringern, haben wir darauf verzichtet,
eigene Karten für die einzelnen Communities zu genieren, da wir die zwei
Klicks zum Filtern nach einer bestimmten "Site" für vertretbar halten.

Aber genug der Worte!

Karte:     https://mapng.freifunk-mwu.de
Statistik: https://stats.freifunk-mwu.de

Viele Grüße
das Admin-Team

[1] https://github.com/freifunk-mwu/site-ffmwu/releases/tag/0.3
[2] https://github.com/freifunk-gluon/packages/tree/master/net/respondd
[3] https://www.open-mesh.org/projects/alfred/wiki
[4] https://github.com/hopglass
[5] https://github.com/freifunk-mwu/yanic
[6] https://github.com/ffnord/ffmap-backend/commits/master
[7] https://github.com/ffrgb/meshviewer/blob/develop/README.md

Neue Firmware Version 2016.2.3+mwu1 (testing)

Aktuelles vom Firmware-Team:

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,

es ist wieder so weit, eine neue Gluon Version wurde veröffentlicht! Dieses Release behebt einen Fehler im Mesh-Protokoll bei dem Pakete mit einer bestimmten Größe nicht übertragen wurden. Außerdem wurde eine mit v2016.2.3 eingeführte Änderung überarbeitet, die zu einem erhöhten Load auf den Knoten geführt hat.

Sofern keine Probleme mit dieser Version festgestellt werden planen wir dieses Release am 05.04.2017 zum Stable zu machen.

Gluon Source Code: https://github.com/freifunk-gluon/gluon/releases/tag/v2016.2.4
Gluon Release-Notes: https://gluon.readthedocs.io/en/stable/releases/v2016.2.4.html
MWU Gluon-Konfiguration: https://github.com/freifunk-mwu/sites-ffmwu/releases/tag/2016.2.4+mwu1

Link zur Firmware Mainz: https://firmware.freifunk-mainz.de/testing
Link zur Firmware Wiesbaden: https://firmware.wiesbaden.freifunk.net/testing

Fehlerberichte bitte über die Maschinenraum Liste.

Happy Testing wünscht,
das Firmware-Team