Freifunk auf dem Rockfield OpenAir

Dieses Wochenende findet in der Reduit in Mainz-Kastel das Rockfield Open Air statt und Freifunk Mainz ist zum zweiten mal mit dabei und versorgt das Festivalgelände mit freiem WLAN.Über einen Ubiquiti Nanobeam stellen wir dabei die Verbindung zum 1,1 Kilometer entfernten Holzturm her, der wiederum an unser Funk-Backbone angebunden ist. Vor Ort steht dann ein Freifunk-Router, den ein WLAN-Controller mit vier Juniper-Accesspoints angeschlossen ist, die die Besucherinnen und Besucher des Festivals mit unserem freien Netz versorgen.

Wir freuen uns auf ein tolles Festival und natürlich viele Nutzerinnen und Nutzer von Freifunk. Übrigens: Der Eintritt zum Festival ist frei!

Ein Gedanke zu „Freifunk auf dem Rockfield OpenAir

  1. Pingback: Guten Rutsch und herzlichen Dank an alle Freifunker, Spender und Unterstützer! | Freifunk Mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.