Hurra – Freifunk-Mainz e.V. endlich komplett eingetragen

Die Beamtenmühlen mahlen langsam. Doch letztendlich ist es nun soweit:

Wir sind nun auch beim Amtsgericht im Vereinsregister eingetragen. Endlich kann es weiter gehen, war das doch die „Staumauer“ die alles aufgehalten hat.

Nächste Punkte sind dann:  Bankkonto eröffnen, Aufnahmeantrag komplettieren, Mitglieder aufnehmen, Geld einnehmen :o)

Mehr dazu auf unserem nächsten Treffen am 16. Januar (Siehe rechts: Kalender)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .
Wolfgang

Über Wolfgang

Setzt sich seit 2013 für Freifunk ein. Neben den anderen Vorteilen eines freien Netzes, sieht er gerade im unterversorgten ländlichen Bereich die Chance, das Leute ihren Anschluss ungefährdet mit anderen teilen können. Er unterstützt hier besonders die Aktivitäten in Partenheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.