Jetzt auch in Darmstadt – Erstes Freifunk-Treffen

Am 13. Februar wird das erste Treffen zur Gründung einer Freifunk[1]-Ortsgruppe in Darmstadt in der Trollhöhle, der Hackerspace von Chaos Darmstadt, statt finden.

Unser Ziel ist es, ein vermeschtes WLAN-Netz über große Bereiche von Darmstadt aufzubauen. Bis dahin  wird es aber noch ein weiter Weg sein. An diesem Abend wollen wir über die Grundidee von Freifunk informieren, und uns über Wünsche und Vorstellungen für die Darmstädter Ortsgruppe austauschen.

Der Beginn ist um 19:30, in der Wilhelm-Leuschner-Str. 36 in Darmstadt.
Den Eingang findet ihr im Hinterhof, die Treppe hoch.

Aktuelle Informationen tauschen wir über die Mailingliste[2] oder im IRC (#ffda im hackint) aus. Außerdem gibt es noch ein Wiki[3], in dem wir das Projekt dokumentieren.

Info von: Ana & Christian

[1] http://www.freifunk.net/
[2] http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/darmstadt-freifunk.net
[3] http://www.freifunk-darmstadt.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .
Wolfgang

Über Wolfgang

Setzt sich seit 2013 für Freifunk ein. Neben den anderen Vorteilen eines freien Netzes, sieht er gerade im unterversorgten ländlichen Bereich die Chance, das Leute ihren Anschluss ungefährdet mit anderen teilen können. Er unterstützt hier besonders die Aktivitäten in Partenheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.