Freifunk am Markt – pünktlich zu BAP

Wenige Minuten vor Beginn des BAP Konzertes am 3. August nahm der neue Freifunk-Knoten am Markt seinen Betrieb auf. Auf dem Platz mit drei Straßencafés, direkt am Dom wird nun frei gefunkt. Die Verfügbarkeit von freiem WLAN ist dort dabei nicht auf die Dauer des Konzertes beschränkt; der Standort ist dauerhaft.

Die Wartezeit bis zum Start des Live-Concertes hat dem Knoten direkt nach dem Anschalten knapp 30 Clients beschert.

erste Clients am Markt

erste Clients am Markt

Wir danken dem edlen Spender, der uns hier einen Standort, einen Teil seiner Internet-Bandbreite und den Strom für den Freifunk-Knoten zur Verfügung stellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.