Freifunk-Mainz auf dem Mainzer Gutenberg-Platz

Einer der meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Mainz ist der Gutenbergplatz, gleich gegenüber dem Staatstheater. Eine weitläufige Fußgängerzone erstreckt sich in diesem Bereich und lädt zum Verweilen ein. Hier dürfen sich Besucher jetzt auch über freies WiFi von Freifunk-Mainz freuen.

Und das ist hier trotz anderer kostenloser Netzangebote wirklich „frei“. Wo bei anderen noch eine Anmeldung durchschritten werden muss oder Inhalts- und Zeitbeschränkungen auferlegt werden, nutzt ihr unser Netz einfach durch einmaliges Auswählen in eurer WiFi Liste im Handy. Sobald euer Phone das Netz einmal kennengelernt hat, loggt es sich an vielen Stellen in Mainz – wie hier am Gutenbergplatz – selbständig ein. Wenn ihr zufrieden seit, sagt es weiter – sonst sagt es uns, damit wir es optimieren können. Nun aber viel Spaß beim nächsten Besuch in der Stadt.

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: , .
Wolfgang

Über Wolfgang

Setzt sich seit 2013 für Freifunk ein. Neben den vielen Vorteilen eines freien Netzes, sieht er gerade im unterversorgten ländlichen Bereich die Chance, das Leute ihren Anschluss ungefährdet mit anderen teilen können. Er unterstützt hier besonders die Aktivitäten in Partenheim aber kennt sich auch im gesamten Backbone von Freifunk-Mainz aus und trägt die Verwantwortung für über 50 Knoten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.