VHS-Sprendlingen hat Freifunk-Anschluss

Seit dem 21. Mai 2019 steht auch in der Volkshochschule Sprendlingen freies WiFi zur Verfügung. In den zwei Räumen wurde von dem neuen Angebot auch sofort Gebrauch davon gemacht.

Die Infrastruktur wurde teilweise vom Verein Freifunk-Mainz e.V. als auch von der benachbarten Verbandsgemeinde-Verwaltung zur Verfügung gestellt und installiert. Von der VG wird auch das Signal geholt, was im Gebäude der VHS zusätzlich per Kabel bis in die Schulungsräume hinein reicht und den Referenten von nun an ganz neue Möglichkeiten bietet.

Dieser Beitrag wurde unter Dorffunk, Freifunk-Karte, Gebäude, Mitmachen, Pressemitteilung abgelegt am von .
Wolfgang

Über Wolfgang

Setzt sich seit 2013 für Freifunk ein. Neben den vielen Vorteilen eines freien Netzes, sieht er gerade im unterversorgten ländlichen Bereich die Chance, das Leute ihren Anschluss ungefährdet mit anderen teilen können. Er unterstützt hier besonders die Aktivitäten in Partenheim aber kennt sich auch im gesamten Backbone von Freifunk-Mainz aus und trägt die Verwantwortung für über 50 Knoten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.