Auf Freifunk.net gelistet

Seit kurzem ist der Auftritt der globalen Freifunk-Community neu überarbeitet worden.  Jetzt ist auch mittels einer API ein Weg geschaffen worden die Einträge und somit veränderliche Daten schnell selbst anpassen zu können.

Die Gelegenheit haben wir jetzt genutzt und sind seit 5. Oktober aufgenommen.

Screenshot_2013-10-07-21-13-52So sieht das dann in der Karte aus, wenn man ein wenig hinein zoomt.

Möglich ist das geworden,  weil auf Freifunk.Net nur noch ein Verweis gelinkt ist, die Daten  aber auf unseren Servern liegen. Diese werden dann in zyklischen Abständen eingesammelt und die Karte neu generiert.

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein, Vereinsangelegenheiten veröffentlicht. Schlagworte: , .
Wolfgang

Über Wolfgang

Setzt sich seit 2013 für Freifunk ein. Neben den vielen Vorteilen eines freien Netzes, sieht er gerade im unterversorgten ländlichen Bereich die Chance, das Leute ihren Anschluss ungefährdet mit anderen teilen können. Er unterstützt hier besonders die Aktivitäten in Partenheim aber kennt sich auch im gesamten Backbone von Freifunk-Mainz aus und trägt die Verwantwortung für über 50 Knoten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.