Freies Internet auf dem Open-Ohr Festival

Die Planungen laufen und nehmen Gestalt an. Heute fand ein Vor-Ort-Termin in der Zitadelle Mainz statt, wo wir nicht nur einen neuen Standort für den 5 GHz – Link zum Holzturm festgelegt, sondern auch die mögliche Kabelführung und die Verteilung der WLAN-Signale überdacht haben. Auch Alternativen wurden fest gehalten.

Wir sind da auch etwas Abhängig von den Arbeiten der anderen Gruppen, die für die Verkabelung zuständig sind. Auf jeden Fall sind wir frohen Mutes, dass hier eigentlich nichts mehr schief gehen kann. Wir warten nun auf weitere Infos, wo wir hoffentlich erfahren, wann wir zum Aufbau antreten können.

Geländeplanung - Mögliche Standorte und Kabelführungen

Geländeplanung – Mögliche Standorte und Kabelführungen

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein, Antennen, Hardware, Termine veröffentlicht. Schlagworte: .
Wolfgang

Über Wolfgang

Setzt sich seit 2013 für Freifunk ein. Neben den vielen Vorteilen eines freien Netzes, sieht er gerade im unterversorgten ländlichen Bereich die Chance, das Leute ihren Anschluss ungefährdet mit anderen teilen können. Er unterstützt hier besonders die Aktivitäten in Partenheim aber kennt sich auch im gesamten Backbone von Freifunk-Mainz aus und trägt die Verwantwortung für über 50 Knoten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.