Archiv der Kategorie: MWU

Welchen Router kaufe ich, um mein Netz mit Freifunk zu teilen?

TL-WR1043N/ND v2/v3/v4/v5

TL-WR1043N/ND v2/v3/v4/v5

Um deinen eigenen Freifunk-Router zu betreiben, benötigst du nur ein kompatibles WLAN-Gerät. Die Grundlage für die Kompatibilität liegt in der Unterstützung durch die freie GNU/Linux Distribution OpenWrt, die sich auf Embedded-Geräte spezialisiert hat.

Hast du bereits ein Gerät, oder willst selbst eines kaufen, überprüfe bitte zuvor ob bereits eine Firmware dafür existiert. Das kann man auf der Firmware-Downloadseite prüfen, oder du fragst auf unserer Mailingliste. Die übliche Router-Hardware vom DSL- oder Kabelprovider ist hierfür in der Regel nicht geeignet.

Achte beim Kauf auf die Hardware-Revision! Nicht immer existiert für jedes Gerät eine Firmware, obwohl es zur selben Modellreihe gehört. Schaue daher vor dem Kauf auf die Verpackung oder kontaktiere deinen Lieferanten zur Klärung.

Die Liste der von uns empfohlenen Modelle findest du hier in unserem Wiki.

„Ein Netz, das viele Knoten braucht“ – AZ-Bericht über Freifunk in Oppenheim und Umgebung

Ein Netz, das viele Knoten braucht

Von Torben Schröder

Frank Zimmermann will die Oppenheimer für das Thema Freifunk gewinnen. Er wirbt für offene Router vor allem in öffentlichen Gebäuden der Stadt und in der VG Rhein-Selz.

Schöner Artikel über Freifunk in Oppenheim und Umgebung und Franks Vortrag in der AZ: https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/oppenheim/oppenheim/ein-netz-das-viele-knoten-braucht_19169788#

Neue Firmware Version 2018.1.1+mwu1 (stable)

Hallo Freifunkas in Mainz, Wiesbaden und Umgebung,

nach zwei Wochen Testing in denen keine Probleme mit der neue Version festgestellt wurden ist es Zeit, 2018.1.1+mwu1 zur neuen Stable Version zu erheben.

Weiterlesen

Für Kurzentschlossene: Heute Abend TechTalk zu Freifunk bei Seibert Media in Wiesbaden (17 Uhr)

Für alle Kurzentschlossenen: Heute Abend um 17 Uhr wird Sebastian Schmachtel von den Mainzer Freifunkern im Rahmen eines offenen „TechTalks“ bei Seibert Media in Wiesbaden einen Vortrag zu Freifunk in Mainz, Wiesbaden und Umgebung halten.

TechTalk #23 – Freifunk

Date: 02.11.2018

Das Freifunk-Projekt hat sich das Ziel gesetzt, kostenfreies WLAN für alle anzubieten – und möglichst viel davon mit eigener Infrastruktur. Jeder kann mitmachen und einen eigenen Freifunk-Knoten betreiben, ganz ohne Angst vor rechtlichen Konsequenzen. Die Freifunker in Mainz, Wiesbaden und Umgebung betreiben nicht nur tausende frei zugängliche WLAN-Hotspots sondern auch etliche WLAN-Richtfunkstrecken zum Überbrücken großer Distanzen – Quer über die Stadt hinweg.

//SEIBERT/MEDIA betreibt seit ca. 2 Monaten drei eigene Freifunk-Hotspots im Luisenforum und versorgt so jeden Tag hunderte Menschen in der Fußgängerzone Luisenstraße, Ecke Kirchgasse mit freiem Internet. Seit August haben wir bereits ca. 1 TB Daten an Teilnehmer ausgeliefert.

Speaker: Sebastian Schmachtel, Mitglied des Freifunk MWU (Mainz/Wiesbaden/Umgebung), und Sysadmin bei //SEIBERT/MEDIA erzählt über Infrastruktur, Projekte und den Verein hinter dem Freifunk-Netz

Für diejenigen, die es dort nicht hin schaffen, aber dennoch Lust haben dabei zu sein, wird der Vortrag live gestreamt. Mehr Informationen dazu hier: https://infos.seibert-media.net/display/seibertmedia/TECHTALK+AND+BEER